Türwächter EXITalarm

Wirtschaftlichen Schaden durch Missbrauch von Rettungswegen vermeiden


Alarm bei missbräuchlicher Benutzung eines Notausgangs. Eine Betätigung des Türdrückers wird akustisch und optisch angezeigt. Durch seine Positionierung bildet der EXITalarm eine visuelle Hemmschwelle gegen unbefugtes Benutzen der Tür.
Mit einer 9V. Batterie als Spannungsversorgung ist es das ideale Produkt für eine Nachrüstung ohne die sonst notwendige Verkabelung.

Die Vorteile im Überblick

  • Visuelle Hemmschwelle gegen unbefugtes Benutzender Tür
  • Aktivierung sowie Alarm-Rücksetzung über Euro-Profilzylinder
  • Minimierung der Quetschgefahr: bei Betätigung des Türdrückers klappt der Überwachungshebel komplett weg
  • Zur Nachrüstung an bestehenden Türen geeigne
  • Generelle Kombinierbarkeit mit EN 179 Notausgangverschlüssen (Sicherheitshinweise beachte)
  • flexible Justierung zur Montage an unterschiedlichen Türsituationen
  • Keine Verkabelung nötig, Spannungsversorgung über 9 V-Batterie
  • Der Notausgang wird nicht beeinträchtigt
  • Einfache Montage auf unterschiedlichen Oberflächen

Spezifikation

Lieferumfang Türwächter mit integriertem Voralarm, Warnschild gegen Missbrauch, Klebefolie (vormontiert), Sichtschutzfolie für Glastüren, Batterie, Profilhalbzylinder inkl. 3 Schlüssel

Varianten