Feuerschutz und Panikbeschläge

Panikstangen, Panikschlösser, Feuerschutz- Griffe und Beschläge

ISEO Push Panikbeschlag nach EN1125

Ausführung Druckstange

ISEO Base Panikbeschlag nach EN1125

Ausführung Griffstange

Bodenhülse

für Panikbeschläge Push-Bolt und Base-Bolt

ISEO "Trim" Außenbeschlag

Außenbeschlag mit Drücker für ISEO Panikbeschläge

ISEO "Trim" Außenbeschlag

Außenbeschlag mit Knopf für ISEO Panikbeschläge

ISEO "Push Infilare"

Panikbeschlag nach EN1125 innenliegend, Ausführung Druckstange

ISEO "Base Infilare"

Panikbeschlag nach EN1125 innenliegend, Ausführung Griffstange

Mittelfallen-Einsteckschloss Fabrikat ISEO

Passend für Panikbeschläge Infilare

Schweres Mittelfallen-Schließblech Fabrikat ISEO

Passend für Panikbeschläge Infilare

ISEO "Pad"

Notausgangsverschluss nach EN 179
Funktion mit Stossplatte

ECO EPN 900 IV Pushbar

Panikbeschlag EN 1125, Ausführung Griffstange

ECO EPN 2000 II Touchbar

Panikbeschlag EN 1125, Ausführung Drucktange

Panikfunktion E (Wechselfunktion)

Für Türen, die von außen nur mit dem Schlüssel geöffnet werden sollen.

Die Tür ist innen mit einem Drücker und außen mit einem feststehenden Knopf ausge­stattet. Die abgesperrte Tür kann von innen immer über die Anti-Panikfunktion geöff­net werden - von außen nur mit einem Schlüssel



Panikfunktion B (Umschaltfunktion)

Für Türen, die zeitweise einen Durchgang von innen und außen ermöglichen müssen.
Die Tür ist beidseitig mit Türdrückern ausgerüstet. Die abgesperrte Tür kann von innen immer geöffnet werden (Panikfunktion). Der äußere Drücker ist in der Regel ausgekup­pelt in Leerlauffunktion. Durch Entriegeln mit einem Schlüssel wird die Normalfunktion erreicht, so dass die Tür von innen und außen zu öffnen ist. Durch eine erneute Schlüsselbetätigung in Abschließrichtung wird wieder die Grundstellung hergestellt.

Panikfunktion D (Feuerwehrfunktion, Durchgangsfunktion)

Für Türen, die zeitweise einen Durchgang von innen und außen ermöglichen müssen.
Die Tür ist beidseitig mit Türdrückern ausgerüstet. Die abgesperrte Tür kann von innen immer geöffnet werden (Panikfunktion). Nach der Betätigung des Türdrückers innen ist die Tür automatisch auch von außen zu öffnen, um z.B. Rettungsmaßnahmen nicht zu behindern. Um das Öffnen der Tür von außen wieder zu verhindern, muss die Tür in je­dem Fall wieder mit einem Schlüssel verriegelt werden


Sie haben Fragen zu unseren Artikeln?

Wir sind:

Mo-Do: 8:00-17:00 Uhr
Fr: 8:00-15:30 Uhr

persönlich für Sie da.

+49 (0)2051 9332360

Produktübersicht Feuerschutz und Panikbeschläge als PDF (1,1MB)