Profilserie GERA WS-MC

Unser GERA Wendeschlüsselprofil mit Sicherungskarte & Magnet

ISEO-GERA WS-MC Doppelzylinder mit N&G Funktion

Unser GERA Wendeschlüsselprofil mit Sicherungskarte & Magnet

ISEO-GERA WS-MC Doppelzylinder

Unser GERA Wendeschlüsselprofil mit Sicherungskarte & Magnet

ISEO-GERA WS-MC Knaufzylinder

Unser GERA Wendeschlüsselprofil mit Sicherungskarte & Magnet

ISEO-GERA WS-MC Halbzylinder

Unser GERA Wendeschlüsselprofil mit Sicherungskarte & Magnet

ISEO-GERA WS-MC Optionen

Nachschlüssel, Mehrschlüssel, Aufpreise für Schließanlagen, Gruppen- oder Hauptschlüssel

Horizontale Schlüsselführung

Für die Profilserie GERS WS / WSmc wird der stilisierte Schriftzug -ssg- verwendet. Dieser Schriftzug befindet sich als Querschnitt in jedem Schlüsselprofil. Die große Anzahl von Profilvarianten in Kombination mit 6-facher Schließberechtigungsabfrage durch das Stiftsystem, auf Wunsch 1 davon magnetcodiert, bieten eine hohe Nachschließsicherheit.

  • Zylinder aus Messing matt vernickelt mit Anbohrschutz im Gehäuse und im Kern
  • Kernstifte aus Sondermessing
  • Die Wendeschlüssel aus Neusilber sind korrosionsfrei und verschleißarm
  • Schlüsselrohlinge der Profilserie GERA WS / WSmc sind im Handel nicht erhältlich.
  • Nachlieferungen erfolgen nur gegen Vorlage der Sicherungskarte.
  • Getrennte Profilserien für General-, Hauptschlüssel sowie Zentral-Anlagen
  • Registrierte Einzelschließungen mit extra Sicherungskarte möglich.

Bei Fragen zum Produkt oder Sonderwünsche rufen Sie uns einfach an.

Magnetcodierung:

EU-Profil mit 6 Zuhaltungspaare je Schließseite auf Wunsch eine magnetcodiert.

(Die Magnetcodierung ist nur bei senkrechter Einbaulage wirksam)

Ausführung

EU-Profil Zylinder, 6-stiftig / Magnetcodiert, Schließanlagenfähig

Sicherheit

Sicherungskarte (Kopierschutz), Magnetcodierung, Aufbohrschutz Gehäuse / Kern

Material

Zylinder: Messing matt vernickelt, Schlüssel: Neusilber

Lieferumfang

Zylinder inkl. 3 magnetcodierte Wendeschlüssel (Permanentmagnet), Sicherungskarte, Befestigungsschraube

Hinweis!

Die Magnetcodierung ist nur bei senkrechter Einbaulage wirksam.